Als Student steht dir nicht viel Geld zur Verfügung. Selbst wenn du dual studierst hast du oftmals nicht die Summen an Geld, die du eigentlich benötigt um all deine Bedürfnisse zu decken und dir auch einfach mal etwas zu gönnen.

Damals als ich mit meinem dualen Studium begonnen habe ging es mir ganz genauso. Ich musste und muss noch immer an vielen Ecken sparen aber ich sehe es auch nicht ein, dass ich mir deshalb nichts mehr erlauben kann.

Jedoch gibt es für uns Studenten viele Wege und Möglichkeiten um durch Rabatte günstiger an Dinge zu kommen oder sogar Prämien zu erhalten. Nachfolgend möchte ich dir einige Weg aufzeigen.

Hinweis: Die Links und Produkte sind zu Teilen sogenannte Partnerlinks. Das heißt du sparst und unterstützt damit trotzdem das Fortbestehen von Studenten-Tipps. Das kostet dich nicht mehr und nicht weniger, also cool für beide Seiten, oder?

Spotify Student für 4,99€

Eine der ersten Rabatte, die ich für mich in Beschlag genommen habe. Über die Plattform Unidays erhältst du Spotify Premium für gerade einmal 4,99€!

Aktuell, Stand 23.09.18, kosten die ersten drei Monate sogar nur 99ct.

Satte Rabatte über Unidays

Trotz Studentendasein möchte man auch nicht unbedingt auf liebgewonnene Marken und Produkte verzichten, auch wenn das ziemlich teuer werden kann.

Eine Abhilfe schafft hier Unidays. Genau wie bei Spotify erhältst du hier bei vielen Shops und Herstellern, wie zum Beispiel Apple satte Rabatte oder kostenfreie Zugaben!

Auch ich nutze dieses Portal für mich!

Apple Music für 4,99€ - erste drei Monate kostenlos!

Während Spotify in den ersten 3 Monaten 99ct kostet, sind diese bei Apple Music über Unidays komplett kostenlos.

Ab dem 4. Monat kostet es dann ebenfalls 4,99€.

Amazon Prime kostenfrei für ein Jahr!

Der Klassiker unter den Studentenrabatten. Als ich mich eingeschrieben hatte, habe ich direkt als ich es konnte Amazon Prime abgeschlossen.

Das heißt kostenfreier Premiumversand sowie Zugriff auf die Videothek von Amazon Prime. Die ersten 12 Monate sind dabei komplett kostenfrei.

Die Mitgliedschaft kann innerhalb dieses Zeitraums jederzeit beendet werden. Nach den 12 Monaten kostet Amazon Prime 34€, was deutlich günstiger ist als regulär 69€.

Prämien beim Eröffnen von kostenlosen Studenten-Girokonten abstauben

Als ich ins Studium gestartet bin wollte meine Hausbank von mir auf einmal 8€ Kontoführungsgebühren jeden Monat haben. Zusätzlich musste ich alle weiteren Dienste, wie Kontoauszüge etc. auch bezahlen.

Deshalb bin ich zur 1822 gewechselt. Zum einen erhalte ich dort eine Prämie von bis zu 200€ und zum anderen kostet die Kontoführung dort nichts.

Weitere Anbieter mit einer Auflistung aller Prämien findest du in unserem Vergleichsrechner (klick mich).

Disclaimer: Da wir keine Bankangestellten sind führen wir keine Beratungen zu Produkten oder Anbietern durch, sondern agieren nur als sogenannter Tippgeber.

Haftpflicht (fast) gratis

Auch wir haben einen Spardeal für dich als Student mit unserem Partner GetSafe ins Leben gerufen.

Du erhältst beim Kauf unserer Hausarbeitssystems, zum Preis von 19€, einen Gutscheincode um dir 12 Monate kostenfreie Haftpflichtversicherung zu sichern. Diese kannst du jederzeit kündigen.

Nach 12 Monaten ist diese mit 3,34€ monatlich jedoch auch extrem günstig. Bedenke: Eine Haftplichtversicherung sollte jeder haben! Sobald du einen Schaden anrichtest der dich mehr als 3,34€ im Monat kostet hast du hier einen guten Deal gemacht!

Disclaimer: Da wir keine Versicherungsmakler sind führen wir keine Beratungen zu Produkten oder Anbietern durch, sondern agieren nur als sogenannter Tippgeber.

Handyverträge mit Studentenkonditionen abschließen

Auch bei Handyverträgen kann sich der Abschluss unter Studentenkonditionen lohnen. Bei einigen erhältst du mehr Traffic dazu, bei anderen aber Zugaben wie hochwertige Technikartikel.

In Jedem Fall gibt es eine deutliche monatliche Vergünstigung im Vergleich zu anderen Tarifen. Aber auch hier kannst du immer noch beim Mobilfunkanbieter deines Vertrauens verhandeln und für dich noch mehr rausholen.

Ich nutze aktuell den Tarif „junge Leute“ von 1&1.

Netflix günstiger bekommen

Der Klassiker unter allen Hausarbeitsvermeidern und Klausurenaufschiebern ist und bleibt Netflix.

Doch auch hier kannst du super sparen, wenn du einen Account mit insgesamt 4 Leuten nutzt. So werden aus 13,99€ für jeden schnell etwa 3,50€ im Monat. Das klingt doch gut oder?

Auch Offline Rabatte in Anspruch nehmen

Im Kino erhalten Studenten in der Regel satte Rabatte, auch wenn man manchmal sehr darauf bestehen muss.

Es lohnt sich! Einige Discotheken bieten sogar Studentenrabatte auf den Eintritt oder Getränke.

Haltet hier auf jeden Fall immer die Augen offen um Sparpotential zu entdecken!